Seite erstellt am 20.09.1999
 Seite aktualisiert am 17.02.2005

Sektion: Gesundheit & Umwelt:
"Gesundheit  für Alle":
Weltgesundheitsorganisation - Regionalbüro für Europa:
"Gesundheit für Alle" - 21 Ziele für das 21. Jahrhundert

Das WHO-Regionalbüro für Europa hat 1998 die in Kooperation mit 51 europäischen Mitgliedsstaaten entworfene neue Politik GESUNDHEIT21 bzw. „Gesundheit für alle" mit 21 definierten Zielen für das 21. Jahrhundert verabschiedet. Die Zielerläuterungen stammen aus dem Dokument „Gesundheit21 – Die Politik zur ‘Gesundheit für alle’ für die Europäische Region der WHO - 21 Ziele für das 21. Jahrhundert".   

Die 21 Ziele:

Ziel 1: Solidarität für die Gesundheit in der Europäischen Region

Ziel 2: Gesundheitliche Chancengleichheit

Ziel 3: Ein gesunder Lebensanfang

Ziel 4: Gesundheit junger Menschen

Ziel 5: Altern in Gesundheit

Ziel 6: Verbesserung der psychischen Gesundheit

Ziel 7: Verringerung übertragbarer Krankheiten

Ziel 8: Verringerung nicht-übertragbarer Krankheiten 

Ziel 9: Verringerung von auf Gewalteinwirkung und Unfälle zurückzuführenden Verletzungen

Ziel 10: Eine gesunde und sichere natürliche Umwelt

Ziel 11: Gesünder leben 

Ziel 12: Verringerung der durch Alkohol, Drogen und Tabak verursachten Schäden

Ziel 13: Settings zur Förderung der Gesundheit

Ziel 14: Multisektorale Verantwortung für die Gesundheit

Ziel 15: Ein integrierter Gesundheitssektor

Ziel 16: Qualitätsbewußtes Management der Versorgung

Ziel 17: Finanzierung des Gesundheitswesens und Ressourcenzuweisung

Ziel 18: Qualifizierung von Fachkräften für gesundheitliche Aufgaben

Ziel 19: Forschung und Wissen zur Förderung der Gesundheit

Ziel 20: Mobilisierung von Partnern für gesundheitliche Belange

Ziel 21: Konzepte und Strategien zur „Gesundheit für alle"