Seite erstellt am 18.08.1998
 Seite aktualisiert am 21.01.2010

Umweltpsychologie > Kooperationen

Mit mehreren Organisationen sind kooperative Aktivitäten für gemeinsame Ziele, insbesondere für fachliche, berufspolitische und umweltpolitische Ziele durchgeführt. Kooperative Aktivitäten bestanden beispielsweise in Beiträgen bei Tagungen, in gemeinsamen Treffen, in Vereinbarungen zu umweltpolitischen Aktivitäten und Stellungnahmen, usw..

Nachfolgend werden zum Bereich der Umweltpsychologie kooperierende Organisationen (gegebenfalls mit einem Link zur Homepage) und ihre hauptsächlichen Ansprechpartner (gegebenenfalls mit Link zur E-mail-Adresse) genannt.

BDP-Sektion Verkehrspsychologie  
BDP-Sektion Politische Psychologie  
Fachgruppe Umweltpsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs)  
Initiative Psychologie im Umweltschutz (IPU)  
Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL)  
Institut für Verkehr und Umwelt (IVU)  
Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)  
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)  
European Federation of Psychologists Associations (EFPA)  
Verbände für Umweltpsychologie in europäischen Ländern